EU Cookie Law Script 1

     We use cookies to make our websites easier to use. By browsing our websites you agree to our use of cookies.

Presse

Donnerstag, 26. Juni 2014

Technologie von LOYTEC spart Geld und schützt die Umwelt

Manchester Airport, Terminal 2Im Terminal 2 des Manchester Airports wurde ein neues, modernes DALI Lichtsystem installiert. Ausgestattet mit LOYTEC-Komponenten, ermöglicht dieses überaus effiziente Lichtsystem dem Flughafen jährliche Einsparungen von rund 3.000 MWh. Für die Umsetzung war der britische LOYTEC-Systemintegrator Calon in Zusammenarbeit mit dem Systemintegrator Building Environment Control zuständig, der das moderne DALI Lichtsystem, ausgestattet mit Konstantlichtregelung und Anwesenheitsdetektion, implementierte. Die Lichtsysteme sind via BACnet in das Gebäudemanagement- und Flugkontrollsystems des Flughafens integriert. Dies erlaubt eine automatische Konfiguration jedes Gates entsprechend der Abflug- und Ankunftszeiten, Tageszeit sowie der Intensität des Umgebungslichtes.

Lesen Sie mehr in der vollständigen Pressemitteilung oder laden Sie das Foto in hoher Auflösung herunter.

Dienstag, 10. Juni 2014

LOYTEC erhält die Silbermedaille für Internationales Projekt in Tokio!

Constantinus_13Bei den CONSTANTINUS European Awards kämpften Europas beste Beratungs- und IT-Unternehmen um die Ehre, für herausragende Qualität nominiert oder ausgezeichnet zu werden. Die internationale Jury der FEACO, die European Federation of Management Consultancies Associations, verlieh LOYTEC die Silbermedaille. Die diesjährige Verleihung fand am 29. Mai 2014 in Madrid statt. Die ausschlaggebenden Kriterien für die Würdigung eines Projekts sind Verbesserung der Wirtschaftlichkeit, Stärkung der strategischen Position, Lösungsqualität, Beratungseffizienz und internationale Auswirkungen. LOYTEC erhielt Silber für das  Internationale Projekt "Energieeffizienz in Japan - Sony Corporation Tokio". Es handelte sich hierbei um eine L-INX basierende Lösung für das SONY Forschungs- und Entwicklungszentrum in Tokio, ein Gebäude, das bemerkenswerte Energieeffizienzwerte erreicht. 

Lesen Sie mehr in der vollständigen Pressemitteilung oder laden Sie das Foto in hoher Auflösung herunter.

Donnerstag, 27. März 2014

LOYTEC erzielt eu.bac Energieeffizienzklasse AA für Firmenzentrale

eu.bac System-ZertifikatIm Sommer 2013 wurde die Erweiterung der LOYTEC Firmenzentrale in Wien abgeschlossen. Ausgestattet mit dem LOYTEC L-ROC Raumautomationssystem konnte bei der eu.bac Systemzertifizierung im März 2014 die höchste Effizienzklasse Klasse AA erreicht werden. Möglich wurde dies durch die ganzheitliche Integration der Funktionen Heizen/Kühlen, Beschatten und Beleuchten.

Das eu.bac Zertifikat und Energieeffizienz-Label sichert den Nutzern die in europäischen Richtlinien und Normen definierte Konformität von Produkten und Systemen zu. Des Weiteren stellt die registrierte eu.bac Cert Marke ein Symbol, das Energieeffizienz und Qualität zum Ausdruck bringt, dar und ist gleichzeitig das europäische Qualitätssiegel für Produkte im Bereich der Gebäudeautomation.

Lesen Sie mehr in der vollständigen Pressemitteilung oder laden Sie das Foto in hoher Auflösung herunter.

Freitag, 17. Januar 2014

LOYTEC siegt erneut beim Austria's Leading Companies Award 2013

ALC - Brigitte Jank, Michael Wilfing-May, Lisa Kuhn, Oliver Krizek, Dietmar Loy, Andrew GlaserAuch im Jahr 2013 qualifiziert sich LOYTEC unter die Top-Plätze der österreichischen Business-Elite und konnte beim alljährlichen Ranking wieder eine Position am Sieger­potest einnehmen: Zweiter Platz in der Kategorie "Solide Klein­betriebe" im Wettbewerb der Landes­hauptstadt Wien. LOYTEC ist damit bereits zum sensationellen sechsten Mal unter den Gewinnern dieses renommierten Bewerbs. Mit großer Freude konnte der Geschäfts­führer Dipl.-Ing. Dr. Dietmar Loy diese Auszeichnung aus den Händen von Wirtschafts­kammer Wien Präsidentin Brigitte Jank entgegennehmen.

Die begehrten Auszeichnungen als "Austria's Leading Companies" werden jährlich von der Tages­zeitung Wirtschaftsblatt, PricewaterhouseCoopers (PwC) und dem Kreditschutzverband von 1870 vergeben. Ausschlaggebend für die Reihung der Unternehmen sind Wirtschaftskennzahlen, Zusatz­punkte gibt es für Nachhaltigkeit.

Lesen Sie mehr in der vollständigen Pressemitteilung oder laden Sie das Foto in hoher Auflösung herunter.