EU Cookie Law Script 1

     We use cookies to make our websites easier to use. By browsing our websites you agree to our use of cookies.

Integration von Beschattung

lighting applications integration of shading

Da sowohl die Beschattung als auch die Beleuchtung die Helligkeit im Raum beeinflussen ist eine gute Abstimmung zwischen Beleuchtungs- und der Beschattungssteuerung notwendig. Einerseits erlaubt dies eine bessere Interaktion und Verbesserung der beiden Steuerungsstrategien im Allgemeinen (z.B. das System ignoriert vorrübergehende Veränderungen des gemessenen Lux‐Levels aufgrund Jalousien Bewegungen), andererseits können spezielle Anwendungen umgesetzt werden: In Museen oder Konferenzräumen (während Präsentationen) muss der Lichtlevel im Raum innerhalb eines bestimmten Rahmens gehalten werden, ohne zu viel Licht abzugeben (um die Kunstwerke zu schützen oder Projektionen auf eine Leinwand zu ermöglichen), dabei aber dennoch auf einem komfortablen Level gehalten werden.

Eine besonders gute Integration ist bei Jalousieantrieben mit SMI Schnittstelle möglich. Aber auch Antriebe mit anderen Ansteuerungsschnittstellen (z.B. LonMark, KNX) oder auch eine konventionelle Ansteuerung über Relais ist möglich.

  • Büro
  • Großraumbüro
  • Einzelbüro
  • Klassenzimmer
  • Konferenzraum
  • Kantine
  • Krankenzimmer
  • Fabrik- und Montagehalle
  • Flughafen
  • Museum