EU Cookie Law Script 1

     We use cookies to make our websites easier to use. By browsing our websites you agree to our use of cookies.

Großraumbüros

lighting applications open plan office

In Großraumbüros oder ähnlichen Anwendungsszenarien wird die Beleuchtung der einzelne Zonen innerhalb eines größeren, offenen Bereichs getrennt gesteuert. Dadurch wird sichergestellt, dass die Beleuchtung nur in den belegten Zonen aktiviert wird.

Ist spät am Abend nur noch ein einzelner Bereich in dem sonst leeren Großraumbüro belegt, so ist nur der belegte Bereich beleuchtet. Dies bedeutet zwar eine hohe Energieeinsparung, es ist jedoch für den verbliebenen Nutzer bzw. die verbliebene Nutzerin ein unangenehmer Zustand von Dunkelheit umgeben zu sein. Daher können in diesem Szenario die benachbarten unbelegten Zonen automatisch auf einem konfigurierbaren, niedrigen Dimmwert eingeschalten werden. Dies reduziert den Kontrast zwischen der belegten, beleuchteten Zone und den umgebenden unbelegten Zonen und erhöht somit das Wohlbefinden und das subjektive Sicherheitsgefühl des betroffenen Nutzers.