EU Cookie Law Script 1

     We use cookies to make our websites easier to use. By browsing our websites you agree to our use of cookies.

Einstiegsmöglichkeiten

Ihr Einstieg bei LOYTEC kann so vielfältig sein

Berufseinsteiger und Berufserfahrene:

Frischgebackene Absolventen sowie auch Spezialisten mit jahrelanger Erfahrung sind herzlich willkommen! Wir geben jedem die Chance sein Talent zu beweisen.

Lehrausbildung (Lehre):

Das Berufsbild Bürokaufmann/frau wird an unserer Zweigstelle in Wildenhag, Oberösterreich schon seit mehreren Jahren erfolgreich gelehrt. Unser äußerst erfahrener Lehrlingsausbilder hat schon viele junge Menschen auf dem Weg zum Berufsausbildungsabschluss begleitet.

Praktikumsstellen für HTL - Studenten:

Jedes Jahr wird Schülern Höherer Technischer Lehranstalten die Absolvierung des verpflichtenden Ferialpraxismonats in unserem Betrieb ermöglicht. Unter fachkundiger Anleitung erfahrener Profis vertiefen die Nachwuchstalente so ihren Wissensstand und sammeln erste praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Softwareentwicklung und der Mechatronik.

Praxissemester für FH - Studenten:

Jährlich stellen wir mehrere Ausbildungsplätze für Studenten Technischer Fachhochschulen zur Absolvierung des verpflichtenden Berufspraxis-Semesters zur Verfügung. Besonders talentierte Jungtechniker können so im permanenten Dialog mit dem Technologieführer LOYTEC auf hohem Niveau lernen und ihre Diplomarbeiten vorbereiten. Die systematische, kontinuierliche Einbindung in die Projektteams und die enge Zusammenarbeit bei der Entwicklung neuer Produkte ermöglichen prägende Praxiseinblicke. Die angehenden Techniker bekommen einen erfahrenen Tutor zur Seite gestellt und profitieren vom LOYTEC Ausbildungssystem nachhaltig für ihren weiteren Berufsweg.

Diplomarbeit für Universitätsstudenten:

Für Studierende von Universitäten gibt es die Möglichkeit, Diplomarbeiten in Kooperation mit LOYTEC zu verfassen. Dadurch wird Studenten die besondere Gelegenheit geboten, Theorie und Praxis zu verknüpfen, anwendungsorientierte Forschung zu betreiben und Lösungsansätze für aktuelle Praxisprobleme zu erarbeiten. Begleitung und Unterstützung erfahren Sie natürlich von unseren erfahrenen Technikern.