EU Cookie Law Script 1

     We use cookies to make our websites easier to use. By browsing our websites you agree to our use of cookies.

Auszeichnungen

Lonmark-Award-2012_WEB-300pxZum vierten Mal in Folge wurde LOYTEC von LonMark International mit dem Preis "Bestes Infrastruktur Produkt des Jahres ausgezeichnet. Gegen härteste internationale Konkurrenz konnte LOYTECs LGATE-950 Universal Gateway den Sieg bei diesem weltweiten Bewerb erringen. Die Einreichungen wurden anhand der folgenden Kriterien bewertet: Einzigartigkeit, Lösungseffizienz, Grad der Offenheit der Lösung und Integrierbarkeit in ein offenes ISO/IEC 14908 System. Besonderes Augenmerk wurde weiters auf Energieeffizienz, beste Methodik im Branchenvergleich und nachhaltiges Konstruktionsprinzip gelegt.
„Jedes Jahr sind wir aufs neue beeindruckt vom Innovationspotential der Einreichungen", sagte Barry Haaser, Geschäftsführer von LonMark International. „Engagement und Einsatz haben sich neuerlich deutlich gesteigert und die Gewinner des heurigen Jahres zeigen höchste Expertise im Umgang mit offener Netzwerktechnologie basierend auf dem ISO/IEC 14908 Standard.“

Constantinus_winners-clubBei den alljährlichen CONSTANTINUS Awards kämpfen Österreichs beste Beratungs- und IT-Unternehmen um die Ehre, für herausragende Qualität nominiert oder ausgezeichnet zu werden. Der Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie UBIT hat die Verleihung des CONSTANTINUS Awards ins Leben gerufen, um Spitzenleistungen in Beratung und IT zu fördern. Seit 2003 werden Verbandsmitglieder und deren entsprechende Klienten jedes Jahr mit dem CONSTANTINUS ausgezeichnet. Er ist mittlerweile zum führenden landesweiten Fachpreis in Österreich aufgestiegen. Die diesjährige Verleihung fand am 14. Juni 2012 in St. Wolfgang am Wolfgangsee (Salzburg) statt. Die ausschlaggebenden Kriterien für die Würdigung eines Projekts sind Verbesserung der Wirtschaftlichkeit, Stärkung der strategischen Position, Lösungsqualität, Beratungseffizienz und internationale Auswirkungen. LOYTEC wurde in den Kategorien "Standardsoftware und Cloud Services" und "Internationale Projekte" für eine L-WEB basierende Lösung für den Schulbezirk von Decatur/USA nominiert.

OGesundheitspreis_Josef_WojakLOYTECs Export- und Logistikabteilung wurde mit dem OÖ Gesundheitspreis ausgezeichnet. Dieser Preis wird jährlich vom Wirtschaftsbund Oberösterreich ausgeschrieben und prämiert Unternehmen, die sich in besonderem Maß für die betriebliche Gesundheitsförderung einsetzen. Dieses Engagement soll belohnt werden. Entscheidende Kriterien im Bewerb waren Arbeitsplatzgestaltung, Fitnesseinrichtungen für Mitarbeiter, ein mitarbeiterorientierter Führungsstil und eine motivationsfördernde Unternehmenskultur. "Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital, aber auch die Seele und das Herz des Unternehmens. Daher begegnen wir ihnen mit Wertschätzung, räumen ihnen Mitsprache bei der Gestaltung der Büros ein, stellen ein hauseigenenes Fitnesscenter und einen Pool im Garten für sinnvolle Bewegung in den Pausen aber auch nach Dienstschluss zur Verfügung. Obst und Tee zur freien Entnahme sind ebenfalls eine Selbstverständlichkeit," resümierte LOYTEC CFO Dr. Josef Wojak anlässlich der Entgegennahme des Preises.

Siegerehrung_ALC2012_Pleininger_Doederlein_JankAuch 2012 konnte sich LOYTEC electronics erneut unter Österreichs führende Unternehmen einreihen und beim alljährlichen Ranking der heimischen Business Elite wieder einen Stockerlplatz erobern: Dritter Rang in der Kategorie "Solider Kleinbetrieb" im Wettbewerb der Landeshauptstadt Wien, siebenter Platz im bundesweiten KLassement. LOYTEC ist damit bereits zum unglaublichen fünften Mal unter den Gewinnern dieses renommierten Bewerbs. Mit großer Freude konnte Systementwickler Dipl.-Ing. Andreas Döderlein den Preis aus den Händen von Wirtschaftskammer Wien Präsidentin Brigitte Jank entgegennehmen. Die begehrten Auszeichnungen als "Austria's Leading Companies" werden jährlich von der Tageszeitung Wirtschaftsblatt, PricewaterhouseCoopers (PwC) und dem Kreditschutzverband von 1870 vergeben. Ausschlaggebend für die Reihung der Unternehmen sind Wirtschaftskennzahlen, Zusatzpunkte gibt es für Nachhaltigkeit.