EU Cookie Law Script 1

     We use cookies to make our websites easier to use. By browsing our websites you agree to our use of cookies.

L-STAT - Video

L-STAT Raumbediengerät

L STATs

Inhalt

Spezifikation

Abmessungen in mm [inch]

LSTAT-800-Gx, LSTAT-801-Gx, LSTAT-802-Gx, 

L-STAT_dimensions

Technische Daten
Typ LSTAT‑800‑Gx-Lxxx LSTAT‑801‑Gx-Lxxx LSTAT‑802‑Gx-Lxxx
Abmessungen (mm) 94,5 x 110 x 19,5 (B x H x T)
Installation Montage auf Unterputzdose
Stromversorgung

24 V DC ±10 %, max. 0,8 W

24 V DC ±10 %, max. 1,8 W
Betrieb 0 °C bis 50 °C, 10 – 90 % RH, nicht kondensierend, Schutzart: IP30
Bildschirm LCD Display mit Hintergrundbeleuchtung und RGB-Farbwahl
Schnittstellen, Sensoren
1 x RS‑485 (ANSI TIA/EIA-485)
   Modbus RTU (Slave),
konfigurierbare Geschwindigkeit 1 200 – 115 200 bit/s (typisch 57 600 bit/s) und einstellbarer Übertragungsmodus (typisch „8E1“, 1 Startbit, 8 Datenbits, gerade Parität, 1 Stoppbit)
1 x NFC (Near Field Communication)
1 x Buzzer
1 x Interner Temperatursensor
1 x Interner Sensor zur Messung der relativen Luftfeuchtigkeit
3 x Digitaler Eingang zum Anschluss handelsüblicher Taster / Schalter
1 x Universaleingang, konfigurierbar entweder zum Anschluss von L-TEMP2 (NTC-Temperatursensor) oder als digitaler Eingang zum Anschluss handelsüblicher Taster / Schalter
1 x Infrarotempfänger
1 x EnOcean-Funkschnittstelle, Standard ISO/IEC 14543-3-10 (optional für LSTAT-80x-CUSTOM)
   -
1 x Bewegungsmelder (Occupancy)
   - -
1 x CO2-Sensor
Tasten (kapazitiver Touch)

LSTAT-80x-Gx-Lxx1: 4 x Taster mit Temperatur auf/ab, Raumbelegung und Menü

LSTAT-80x-Gx-Lxx2: 6 x Taster mit Temperatur auf/ab, Lüfter auf/ab, Raumbelegung und Menü

LSTAT-80x-Gx-Lxx3: 8 x Taster mit Temperatur auf/ab, Lüfter auf/ab, Licht an/aus, Raumbelegung und Menü

LSTAT-80x-Gx-Lxx4: 8 x Taster mit Temperatur auf/ab, Sonnenschutz auf/ab, Licht an/aus, Raumbelegung und Menü

LSTAT-80x-Gx-Lxx5: 8 x Taster mit Temperatur auf/ab, Lüfter auf/ ab, Sonnenschutz auf/ab, Raumbelegung und Menü

LSTAT-80x-Gx-Lxx6: 8 x Taster mit Temperatur auf/ab, Lüfter auf/ab, Sonnenschutz auf/ab, Licht und Menü

 Verwendbar mit L‑INX, L‑ROC, L-GATE, LIOB‑AIR Controller, Controller eines Fremdherstellers mit Modbus Master via Modbus RTU
Technische Daten der Sensoren
Temperaturmessung Sensor: CMOS, Bereich: -40 – 125 °C, Auflösung: 0,1 °C, Genauigkeit: ±0,5 °C (5 – 60 °C)  
Relative Luftfeuchtigkeit (R.H.)
Sensor: Kapazitiver Feuchtigkeitssensor, Bereich: 0 % – 100 % R.H., Auflösung: 0,1 % R.H.,
Genauigkeit:
±2 % R.H. @ 25 °C, 20 % – 80 % R.H.
±3 % R.H. @ 25 °C, 0 % – 20 % R.H. bzw. 80 % – 100 % R.H.
  
Infrarot-Anwesenheitssensor, maximaler Erfassungsbereich
5 m, 64 Zonen, Öffnungswinkel horizontal: 94°, vertikal: 82°, Temperaturdifferenz: Ziel zu Umgebung: > 4 °C
  
CO2 0 – 2 000 ppm, ±30 ppm oder ±3 %  
Infrarotempfänger NEC-Protokoll, kompatibel mit Apple Remote Fernbedienung