EU Cookie Law Script 1

     We use cookies to make our websites easier to use. By browsing our websites you agree to our use of cookies.

Auszeichnungen

Lux Awards 2018 shortlisted logo 200px

Unser LDALI-MS2 Multisensor konnte die Jury der Lux Awards überzeugen und steht auf der Shortlist der Lux Awards 2018. Damit verbleiben wir im Rennen für den begehrten Award in der Kategorie "Controls Product of the Year". Die Lux Awards Preisverleihung findet am 15. November in London statt.

ACREX award india 2017LOYTEC freut sich sehr über die im Februar 2017 erhaltene Auszeichnung in Indien für "Innovation in Building Automation". Delta Power Solutions India hat mit den umfassenden LOYTEC Lösungen für Gebäudeautomation diesen "ACREX Awards of Excellence 2017" eingereicht. Neben dem kürzlich prämierten Referenzprojekt am Flughafen Manchester erhält zusätzlich das Projekt Großmarkt Malaysia hiermit eine besondere Anerkennung.

Details zur ACREX India

 

LUX Award 2016 DALI LichtsteuerungMit dem Lux Award 2016 erhält LOYTEC in der Kategorie "Industrial and Transport Lighting" am 24.11. in London die Auszeichnung "Projekt des Jahres 2016".  Die internationale Jury prämiert LOYTEC und betont die ehrgeizige Zielsetzung des Gesamtprojekts. LOYTEC zeigt am Großprojekt Flughafen Manchester, was die intelligente L-DALI Lichtlösung hinsichtlich Energieeffizienz zu leisten im Stande ist.

 

v.l.n.r. Gernot Fellinger, Geschäfsführer Fachgruppe UBIT, Elisabeth Loy-Wojak und Josef Wojak, Markus Roth (c) MozartDie Fachgruppe Informationstechnologie (UBIT) der Wirtschaftskammer hat das Projekt „Gebäudeautomation in einem malaysischen Großmarkt“ als „Erfolgsstory des Jahres“ ausgezeichnet. Gernot Fellinger, der Geschäftsführer der Fachgruppe der WK, gratulierte zu diesem Erfolgsprojekt von LOYTEC, das in Zusammenarbeit mit der Firma M&C Engineering and Trading in Malaysien durchgeführt wurde. Die Automatisierungslösung von LOYTEC regelt Heizung, Lüftung und Klima auf über 9.000 Quadratmetern mit 55 Geschäften, es erfasst weiters die Energiedaten, verwendet offene Kommunikationsstandards und ermöglicht den Zugriff aus der Ferne.