The Oval, Bürogebäude in Düsseldorf, Deutschland 2021

Foto: Patrick NiemeyerLösungen: L-ROC RaumautomationHeizung, Lüftung, Kälte, Entrauchung, Energiedatenerfassung, Einbindung Wetterstation

Das Neubauprojekt „The Oval“ wurde als digitales, nachhaltiges und hochmodernes Bürogebäude konzipiert. Ausgestattet mit dem L-ROC Raumautomationssystem von LOYTEC erwartet die Mieter ein flexibles und energieeffizientes Bürogebäude, das bereits erfolgreich prämiert wurde.

Mit elegant geschwungenen Fensterfassaden und begrünten Innenhöfen hat sich der Auftraggeber des „The Oval“ Bürogebäudes für Architektur entschieden, die nach innen sowie nach außen ein richtiger Hingucker ist. Auch bei der verwendeten Gebäudeautomationslösung merkt man die sorgfältige Auswahl, die schließlich zugunsten der L-ROC Raumautomationslösung und das L-WEB Gebäudemanagementsystem von LOYTEC getroffen wurde.

Insgesamt 13.500 m2 verteilt über 7 Etagen stehen Mietern zur Verfügung. Zusätzlich gibt es 2 Untergeschosse, in denen sich Tiefgaragen und Technikzentrale befinden. Die Gebäudeautomation wurde komplett über LOYTEC Partner Otto Building Technologies GmbH durchgeführt. Im Bereich der Anlagenautomation wurden hierbei via BACnet/IP und BACnet MS/TP die Heizungsanlagen (Fernwärme), Lüftungsanlagen, Kälteanlagen, Tiefgaragen-Entrauchung sowie die Brandschutzklappen ausgeführt.

Im ersten Schritt wurde das Gebäude für den Grundausbau nach der Ausführungsplanung ausgeführt und vorbereitet. In einem weiteren Schritt werden die Mieterwünsche im Mieterausbau berücksichtigt und umgesetzt.

L-ROC Raumautomation

Die Raumautomation wurde mit dem innovativen L-ROC Room Controllern von LOYTEC ausgeführt. L-ROC deckt alle Gewerke im Raum und alle dafür notwendigen Kommunikationsprotokolle in einem Gerät ab. Bis zu 16 Raumsegmente können pro L-ROC gesteuert und geregelt werden. Mit den Primäranlagen und der GLT kommuniziert L-ROC voll umfassend per BACnet/IP.

Leistungsumfang Raumautomation:

  • Beleuchtungssystem über DALI-Bussystem und L-DALI Multisensoren
  • Beschattung über SMI-Bussystem
  • Raumklimaregelung über Heizkühldecken über 6-Wege-Ventile per Modbus-Ansteuerung sowie Taupunktsensoren
  • Raumbedienung per L-STAT Raumbediengerät über Modbus-Ansteuerung
  • Energiezähler per L-MBUS20
  • Wetterstation über Modbus, Fabrikat Thies, angebunden an L-ROC Room Controller

Herr Patrick Niemeyer, Projektleiter bei Otto Building Technologies, schätzt vor allem folgende Vorteile der L-ROC Raumautomationslösung: „Besonders die Raumautomation von LOYTEC ermöglicht den einzelnen Mietern eine maximale Flexibilität per Mausklick. Auf der Basis der Segmentierung können Änderungswünsche vom Mieter direkt und ohne Programmierungsaufwand angepasst werden. Zudem überzeugt der L-ROC Room Controller mit seiner Vielzahl an Protokollen, wodurch alle Anforderungen hinsichtlich der Kommunikation und Erweiterbarkeit abdeckt werden.“

Fazit

Das hochmoderne Bürogebäude „The Oval“ bietet dank innovativer L-ROC Raumautomation von LOYTEC eine Automationslösung, die den Mietern einen hohen Grad an Flexibilität sowie unterschiedliche Komfortstufen bietet. Die herausragende digitale Infrastruktur des Gebäudes wurde bereits mit dem Gütesiegel WiredScore Platin prämiert. Zusätzlich wird eine LEED Gold Vorzertifizierung angestrebt. Es ist gelungen, mit "The Oval" allen Mieterwünschen gerecht zu werden und Gestaltungsfreiraum für den Mieter ist jederzeit gegeben. Über eine Gebäude-App können die Mieter z.B. Arbeitsplätze, Parkplätze usw. buchen und Räume direkt via Smartphone ansteuern. Die Gebäude App ist für die zukünftigen Anforderungen hin bestens vorbereitet, wie z.B. für Anwendungen im Bereich Indoor-Navigation usw. In diesem Fall kann die Bluetooth Beacon Funktionalität der LOYTEC L-DALI Multisensoren für die Lokalisierung im Gebäude ohne zusätzlicher Kosten genutzt werden.

Foto: Patrick NiemeyerFoto: Patrick NiemeyerFoto: Patrick NiemeyerFoto: Patrick Niemeyer


Interessante Fakten

Produkte: L-ROC Room Controller, L-STAT Raumbediengerät, L-DALI LichtsteuerungL-SMI Jalousiensteuerung, L-WEB Gebäudemanagememt

Ort Hans-Böckler-Straße 33, 40476 Düsseldorf
Knotenanzahl 8.196 (RA Datenpunkte)
Topologie BACnet/IP, OPC, DALI, SMI, Modbus
Involvierte Firmen Bauherr: GERCHGROUP Düsseldorf The Oval GmbH
Projektentwickler: GERCHGROUP AG
GU: Ed. Züblin AG, Düsseldorf
Fachplanung: INOVIS Ingenieure GmbH, Düsseldorf
Partnerunternehmen: Otto Building Technologies GmbH
Fabrikat Raumautomation: LOYTEC electronics GmbH
LOYTEC Produkte 43 x LROC-102 Room Controller
42 x LSMI-804 Standard Motor Interface
14 x LDALI-PLC4 Programmierbare DALI Controller
28 x LDALI-PWR4-U Spannungsversorgungen
204 x LDALI-MS2-BT Multisensoren
450 x LSTAT-800-G3-L4 Raumbediengeräte
42 x LPOW-2415A Schaltnetzteile
14 x L-MBUS20 Pegelwandler
LOYTEC Tools LWEB-900 Gebäudemanagement
L-STUDIO 3.0 Engineering Tool