L-INX Automation Server

LINX 153Die L-INX Automation Server LINX‑153 und LINX-154 sind leistungsstarke, frei programmierbare Automationsstationen mit integrierter, grafischer Visualisierung, die um L-IOB I/O Module mit physikalischen Datenpunkten erweiterbar sind.

linx-112/113Die L‑INX Automation Server LINX‑215 sind frei programmierbare Automationsstationen mit integrierter, grafischer Visualisierung für zentrale Auto­mationsaufgaben in BACnet und LonMark-Systemen.

LINX-150Die L-INX Automation Server LINX‑150 und LINX‑151 sind leistungsstarke, frei programmierbare Automationsstationen mit integrierter, grafischer Visualisierung, die um L-IOB I/O Module mit physikalischen Datenpunkten erweiterbar sind.

linx-121_iconDie L-INX Automation Server LINX‑120 und LINX‑121 sind leistungsstarke, frei programmierbare Automationsstationen mit integrierter, grafischer Visualisierung, die um L‑IOB I/O Module mit physikalischen Datenpunkten erweiterbar sind.

linx-220_icon Die L-INX Automation Server LINX‑220 und LINX‑221 sind leistungsstarke, frei programmierbare Automationsstationen mit integrierter, grafischer Visualisierung, die um L‑IOB I/O Module mit physikalischen Datenpunkten erweiterbar sind.

linx-112/113Die L-INX Automation Server LINX‑112 und LINX‑113 (Nachfolger von LINX‑110, LINX‑111) sind frei programmierbare Automationsstationen mit integrierter, grafischer Visualisierung für zentrale Auto­mationsaufgaben in LonMark-Systemen.

linx-212/213Die L-INX Automation Server LINX‑212 und LINX-213 (Nachfolger von LINX‑210, LINX‑211) sind frei programmierbare Automationsstationen mit integrierter, grafischer Visualisierung für zentrale Auto­ma­tionsaufgaben in BACnet-Netzwerken.

linx-102/103Die LINX‑102 und LINX‑103 Automation Server (Nachfolger von LINX‑100, LINX‑101) speichern kunden­spezifische Grafik­seiten zur Visualisierung von Informationen aus LonMark-Systemen, welche über LWEB‑900 (Gebäudemanagement) oder LWEB‑802/‌803 dar­gestellt werden.

linx-202/203Die LINX‑202 und LINX‑203 Automation Server (Nachfolger von LINX‑200, LINX‑201) speichern kunden­spezifische Grafikseiten zur Visualisierung von Informationen aus BACnet-Netzwerken, welche über LWEB‑900 (Gebäudemanagement) oder LWEB‑802/‌803 dargestellt werden.