Austria Campus, Wien, 2018

Foto: SIGNA

Am Nordbahngelände beim Praterstern wird ein neuer Business-Hotspot in Wien errichtet. An einem der interessantesten Geschäftsstandorte Wiens, in ausgezeichneter Lage des zweiten Wiener Gemeindebezirks, entsteht mit einer Bruttogeschossfläche von ca. 303.000 m2 der AUSTRIA CAMPUS. Auf dem Gelände werden in den kommenden Jahren fünf moderne und nachhaltige Bürokomplexe fertiggestellt - mit eigener Infrastruktur und perfektem Anschluss an das öffentliche Verkehrsnetz.

Mehr als die Hälfte der Bürofläche wird zukünftig als österreichisches Headquarter der UniCredit Bank Austria genutzt. Des Weiteren sind ein Hotel, zahlreiche Einzelhandelsflächen, ein Konferenzzentrum, ein Ärztezentrum, ein Kindergarten sowie ein Betriebsrestaurant geplant. Die GTS Automation hat wiederum mit dem flexiblen Achsenkonzept und der Vereinigung der Raumbestandteile wie Beleuchtung, Beschattung und Raumkonditionierung mit einer Gesamtlösung punkten können und bietet dem Bauherren somit die höchste Flexibilität zur Vermietung seiner Immobilie.  

 Foto: SIGNA

 

 

 

 

 

 

 

Interessante Punkte


Standort Wien, Praterstern
Projektlaufzeit März 2016 - August 2018
Auftraggeber SIGNA Gruppe
Beteiligte Firmen GTS Automation GmbH
 evon XAMControl
HKLS+E: BECKHOFF 
LOYTEC Einzelraumregelung              

1.000 x LROC-400 in redundanter Ringkonfiguration
3.000 x L-STAT (mit CO₂ und Bewegungsmelder)
7.320 Raumachsen
32.000 DALI Leuchten
9.000 SMI Jalousieantriebe
4.000 KNX Multisensoren
8.400 Elektrothermische Stellantriebe