EU Cookie Law Script 1

     We use cookies to make our websites easier to use. By browsing our websites you agree to our use of cookies.

Ölplattform Olympus, Golf von Mexico, USA, 2012

Oil_Rig_LVisOil_Rig_VisAHUÖlbohrinseln unterliegen strengsten Errichtungsauflagen für sämtliche Maschinen und Automationseinrichtungen. Spezialmaterialien und Langlebigkeit sind ein Muss, um in der salzhaltigen Atmosphäre dauerhaft Bestand zu haben. Den Technikern verlangt das spezielle Kenntnisse über die Besonderheiten bei der Errichtung von marinen Bauwerken ab. Trotz der harten Lebensbedingungen leben und arbeiten viele Menschen auf solchen Plattformen, die komfortable Wohneinrichtungen benötigen und die dazugehörigen Automationssysteme überwachen und steuern können müssen.  

Die Olympus TLP Ölplattform im Golf von Mexiko wurde von Shell als die erste Bohrinsel der Welt geplant, die 50 Jahre halten soll. Angesichts dieser besonders langen Lebensdauer erwies sich Comfort Controls aus Beaumont in Texas als der geeignete Lieferant für das gesamte HLK-Automationssystem der Bohrinsel. Comfort Controls ist Spezialist für marine Technik und hat für dieses Projekt zum Korrosionsschutz sämtliche mechanischen Bauteile zerlegt und aus rostfreiem Stahl vom Typ 316 neu maßgefertigt. Alle Motoren und Maschinenteile bis hin zu den kleinsten Schrauben und Muttern mussten genauestens untersucht und modifiziert werden, um den hohen Qualitätsanforderungen bei der Verwendung in der marinen Umgebung zu entsprechen. 

Für die Visualisierung dieser maßgeschneiderten Systeme beim Gebrauch vor Ort wählte Comfort Controls Geschäftsführer Jeremy Sisson 40 LVIS-ME212 BACnet Touch Panels von LOYTEC aus. Das L-VIS Touch Panel kann entweder BACnet IP oder MSTP zur Kommunikation in dieser aus Komponenten verschiedenster Hersteller bestehenden BACnet-Installation verwenden. 

Unter Einsatz des beigestellten Gratis-Konfigurations Tools und Ausnutzung der gesamten 64k Transparent-Farbpalette des L-VIS Touch Panels ist Jeremy eine hervorragend designte, 3D-animierte grafische Benutzeroberfläche für die Gebäudesysteme gelungen. Dadurch kann das Wartungspersonal der Bohrinsel auf der gesamten Plattform die Systeme bestens beobachten und bedienen, inklusive der Trending-Auswertung und des Alarmmanagements. Verschiedene Hintergrund-Farbschemas können für den jeweils passenden Look ausgewählt werden.

L-VIS von LOYTEC unterstützt auf der Olympus-Ölbohrinsel eine hochqualitative Anlage, die gleichzeitig eine Niedrig-Energie-Lösung darstellt.  

 

Oil_Rig_Vis_pumpsOil_Rig_Vis_chillerOil_Rig_chiller_Verlauf

 

Interessante Punkte

 

Standort Golf von Mexiko, USA

Knotenanzahl k.A.

Topologie BACnet

Beteiligte Firmen Comfort Controls

LOYTEC Komponenten 40 x LVIS-ME212

LOYTEC Tools
k.A.