EU Cookie Law Script 1

     We use cookies to make our websites easier to use. By browsing our websites you agree to our use of cookies.

California Plaza Parkgarage, Kalifornien, USA, 2012

California_PlazaDas California Plaza in Walnut Creek, Kalifornien, ein zehnstöckiges A-Klasse-Bürogebäude, stand vor der Aufgabe, sein rund 20 000 Quadratmeter großes, drei Ebenen umfassendes Parkhaus nachzurüsten. Das vorhandene System funktionierte nach einem voreingestellten Zeitplan und konnte keine Information über den aktuellen Zustand der Abluftsysteme liefern. In Parkhäusern können hohe CO-Werte ein Sicherheitsrisiko darstellen. Der CO-Gehalt sollte daher beobachtet und kontrolliert werden. Sobald sich die CO-Konzentration einem gefährlichen Niveau nähert, muss die Belüftung anspringen. Da das Gebäudemanagement in Walnut Creek nicht automatisch über Betriebsstörungen informiert wurde und die Entlüftung nach einem voreingestellten Zeitplan erfolgte, gab es bezüglich der Optimierung des Regelungssystems konkreten Handlungsbedarf. 

Um die Integration des Projekts kümmerte sich der LOYTEC-Integrator United California. Das vorhandene Gebäude-Kommunikationssystem  basiert auf dem CEA-709-Protokoll. Das Netzwerk des Parkhauses hingegen basiert auf dem BACnet-Protokoll. 

CalGarageConfigFredrick Miller von United California wußte eine Lösung. Er entschied sich für den LINX-151 Automation Server in Kombination mit LIOB-Connect I/O Modulen. Mit dem L-INX Automation Server konnte Fredrick die Programmierung und Steuerung von neun Frequenzumrichter-Antrieben für die Entlüftung bereitstellen, ebenso die Anbindung an das Feuer-Alarm-System, um es der Feuerwehr zu ermöglichen, im Notfall in das System einzugreifen. Die L-INX Automation Server mit L-IOB I/O Modulen verfügen über ein LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung für die Handbedienung mittels eines Dreh-/Drückknopfs.

Zur Visualisierung und Steuerung über die vorhandene grafische Benutzeroberfläche stellt der L-INX Automation Server dem CEA-709 Netzwerk BACnet-Datenpunkte direkt zur Verfügung.

Rasch konnte Fredrick die 31 BACnet-CO-Beobachtungsgeräte scannen und automatisch "client maps" erstellen, die dann zur Verwendung im vorhandenen Gebäudeautomationssystem einfach über Drag-and-Drop BACnet-Objekte direkt mit CEA-709 Variablen verbinden.

Walnut Creek verfügt nun über eine hochmoderne Parkhausbewirtschaftung, deren Anlagen-Status direkt an die vorhandene grafische Benutzeroberfläche gemeldet wird. 



Interessante Punkte

 

Standort Walnut Creek, Kalifornien, USA

Knotenanzahl
k.A.

Topologie CEA-709, BACnet

Beteiligte Firmen
United California Group

LOYTEC Komponenten LINX-151, LIOB-Connect, LIOB-FT  

LOYTEC Tools
k.A.