EU Cookie Law Script 1

     We use cookies to make our websites easier to use. By browsing our websites you agree to our use of cookies.

OBI Baumarkt Nürnberg, Deutschland, 2016

OBI Baumarkt NürnbergDer OBI Baumarkt in Nürnberg, ein zweistöckiges Gebäude mit einer Verkaufsfläche von rund 12.000 m2 wurde mit einem Gebäudeautomationssystem ausgestattet. Zur Steuerung der kompletten Beleuchtung wurde dieses mit einem DALI-Beleuchtungssystem von LOYTEC ergänzt. Verantwortlich für die Umsetzung war die Nagel Gebäudetechnik GmbH aus Deutschland.

Die im gesamten Gebäude verteilten 1.900 DALI-Leuchten des DALI-Systems werden mittels LDALI-ME204 Controllern gesteuert die über BACnet/IP kommunizieren. Die intelligenten L-DALI Controller erlauben es, Leuchten zu dimmen sowie den Helligkeitswert zu steuern. Mittels sieben LDALI ME204 und 19 Innenhelligkeitssensoren wird so die komplette Beleuchtung des Erdgeschosses, Obergeschosses, Gartenmarktes und Parkplatzes gedimmt. Mit Hilfe dieser intelligenten Funktionen sind zusätzliche Kosteneinsparungen von bis zu 15 % möglich. Die L-DALI Controller sind direkt mit der örtlichen Gebäudeleittechnik verbunden.

Die Steuerung der gesamten Gebäudeleittechnik inkl. der Beleuchtung wird mittels 12“ L-VIS Touch Panel realisiert, welches über BACnet/IP angebunden ist. Dieses stellt auch die aktuellen Verbräuche des Marktes wie Wasser und Strom dar. Außerdem kann der Vortagesverbrauch in Euro direkt am Display dargestellt werden. Daraus ergibt sich für den Kaufmann sofort die Größenordnung seines Einsparungspotenzials. Setzt er z. B. die Helligkeitswerte der Leuchten um 2% tiefer, werden die Einsparungen im Vergleich ersichtlich.

Interessante Punkte

Standort Nürnberg, Deutschland

Knotenanzahl ca. 240

Topologie

BACnet/IP, DALI


Beteiligte Firmen

Nagel Gebäudetechnik GmbH


LOYTEC Komponenten           7 x LDALI ME204, 1 x LVIS-ME212, 7 x LDALI-PWR4-U, 7 x LPOW-2415B


LOYTEC Tools

L-VIS Configurator, L-INX Configurator