EU Cookie Law Script 1

     We use cookies to make our websites easier to use. By browsing our websites you agree to our use of cookies.

Video: Features der L-INX 7.2 Release

L-DALI: BACnet/DALI Controller

LDALI_BACnet_200px

Inhalt

Leistungsmerkmale

 

  • DALI-Integration in BACnet-Netzwerke
  • Bis zu 64 DALI-Geräte und 16 DALI-Gruppen pro DALI-Kanal
  • Unterstützt bis zu 16 DALI-Sensoren pro DALI-Kanal
  • Unterstützt bis zu 64 DALI-Taster pro DALI-Kanal
  • Integrierte, abschaltbare DALI-Spannungsversorgung
  • Handbedienung über Dreh-/Drückknopf (Jog-Dial), lokale Anzeige von Geräte- und Datenpunktinformationen im Klartext und über Symbole
  • 128x64-Grafik-Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Eingebauter Webserver zur Gerätekonfiguration
  • Testen und Zuordnen der DALI-Geräte über das Web-Interface
  • DALI-Leuchten ohne zusätzliche Software-Tools mittels Grafik-Display und Dreh-/Drückknopf (wenn vorhanden) austauschbar
  • Unterstützt das Ansteuern konventioneller Verbraucher im Stromnetz über LDALI-RM3 Relaismodule
  • Integrierte Konstantlichtregelung
  • Integrierte Jalousiesteuerung
  • Unterstützt DALI-2 Geräte (Vorschaltgeräte und Eingabegeräte)
  • Unterstützt DALI Farbsteuerung (DT8 „Tunable White“ & volle RGB-Farbsteuerung)
  • Unterstützt das automatische „Einbrennen“ von Leuchstoffröhren
  • Unterstützt ein zyklisches Testen von Notleuchten
  • Integrierter DALI-Protokollanalysator
  • Konform zum ANSI/ ASHRAE 135‑2012 und ISO 16484‑5:2012 Standard
  • Unterstützt BACnet/ IP oder BACnet MS/ TP
  • B-BC (BACnet Building Controller), BTL-zertifiziert
  • BACnet-Client-Funktionen (Write Property, Read Property, COV Subscription)
  • Bietet Alarming, Scheduling und Trending (AST™) lokal oder integriert in L‑WEB (Gebäudemanagement)
  • Unterstützt Node.js zur einfachen IoT Integration (e.g. Google Kalender, Alexa & Friends, Multimedia Equipment,…)
  • Ereignisgesteuerte E-Mail-Benachrichtigung
  • Unterstützt Local / Global Connections
  • Speichert kundenspezifische Grafikseiten
  • Visualisierung der kundenspezifischen Grafikseiten über LWEB‑900 (Gebäudemanagement), LWEB‑803 (Bedienen und Beobachten) oder LWEB‑802 (Webbrowser)
  • Speicherung benutzerdefinierter Projektdokumentation auf dem Gerät
  • Dual Ethernet/ IP Schnittstelle
  • Integrierter OPC XML‑DA und OPC UA Server
  • Modbus TCP (Master oder Slave)
  • Unterstützt SMI (Standard Motor Interface) mit LSMI-804
  • Einbindung drahtloser EnOcean-Geräte via LENO‑80x Schnittstelle
  • Unterstützt WLAN mit der Schnittstelle LWLAN‑800
  • Unterstützt LTE mit der Schnittstelle LTE‑800